Qigong Hände Meditation

Qigong Angebote

Qigong ist eine gute Möglichkeit sich bei physischen und psychischen Belastungen selbst zu helfen und damit Beschwerden aktiv und eigenverantwortlich zu lindern.

Dantian-Qigong

Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin und dient sowohl der körperlichen als auch der psychischen Regeneration.
Der Schwerpunkt dieses Kurs liegt auf den Basisübungen des Dantian-Qigong. Dantian sind, nach der Vorstellung der chinesischen Medizin, Energiespeicher. Die Übungen zentrieren und stärken unsere Mitte. Damit haben wir einen sicheren Stand, in physischer und psychischer Hinsicht.
Der Kurs schließt mit Übungen aus dem Stillen Qigong.

Zeit:

23. Februar – 22. März 2024
freitags 17:00 – 18:30 Uhr

Ort:
Nachbarschaftstreff Trudering
Bajuwarenstr. 92
81825 München

Kosten:

60,- €

Anmeldeschluss: 20. Februar 2024

Einzelstunden

Online oder Präsenz

Seerose in weiß

Qigong - Pflege der Lebenskraft

Qigong kann man mit Pflege (gong) der Lebenskraft (Qi) übersetzen. Dieser Name weist auf das Ziel hin, den Menschen physisch und psychisch zu stärken und damit Krankheiten vorzubeugen und eine persönliche Entwicklung anzuregen.

Qigong ist Teil der traditionellen chinesischen Medizin, zu der auch Akupunktur, Akupressur, Kräuterheilkunde, Ernährungslehre und Massagen (Tuina) gehören. Damit hat Qigong einen ganzheitlichen Ansatz, Körper und Psyche gehören zusammen, die Übungen wirken sowohl auf den Körper als auch auf die Psyche.

Qigongübungen können im Stehen, Sitzen oder Liegen praktiziert werden. Neben sehr einfachen Bewegungen gibt es auch Übungen mit kompliziertem Bewegungsablauf, so dass jedes Bedürfnis und jede Einschränkung beim Üben berücksichtigt werden kann.
Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Bewegtem und Stillem Qigong. Bei den bewegten Übungsreihen ist man körperlich aktiv und der Geist wird dadurch in die Ruhe geführt. Beim Stillen Qigong wird die körperliche Position meist nicht oder nur wenig verändert, auch damit wird der Geist beruhigt und mehr Energie steht zur Verfügung.
Die Lotusblüte ist für Qigongübende ein sehr wichtiges Symbol, da die Lotusblüte aus dem Trübem des Seebodens in das Helle des Sonnenlichtes wächst.

Qigong dient der Gesundheit und der persönlichen Weiterentwicklung. Es hilft zur Ruhe zu kommen.